Startseite » Technik » Was ist ein Chromebook und für wen lohnt es sich?

Was ist ein Chromebook und für wen lohnt es sich?

Chromebook in der Hand

Sie suchen einen Laptop zum Arbeiten, der schnell, schlank, sicher, einfach zu bedienen und dazu sogar noch kostengünstig ist? Dann könnte ein sogenanntes Chromebook genau das Richtige für Sie sein. Nicht umsonst verdrängen Chromebooks besonders an Schulen und Universitäten die Laptops und Macbooks. Im Jahr 2018 waren fast 60 Prozent aller angeschafften Geräte für Schüler und Studenten in Amerika mit Chrome OS ausgestattet. Doch was ist ein Chromebook? Wie unterscheidet es sich zu einem normalen Laptop und eignet sich solch ein Gerät auch für Sie? All das beantworten wir hier im Artikel.

Chromebook Vorteile

Die Software

Ein Chromebook ist eine Art Laptop, der auf Basis von Chrome OS, einem von Google entwickelten Betriebssystem arbeitet. Die Programme beziehungsweise Apps laufen hier zum Großteil im Chrome Browser, weshalb das Gerät üblicherweise mit einer bestehenden Internetverbindung genutzt wird.

Das Betriebssystem Chrome OS zeichnet sich durch seine Schlankheit und einfache Bedienung aus. Des Weiteren läuft das System sehr stabil und bietet hohe Sicherheit vor Viren.

Chrome OS Oberfläche
Chrome OS Oberfläche Datenansicht
Chrome OS Oberfläche Browse

Mit Chrome OS lässt es sich überwiegend auf Basis von Google Diensten wie Google Docs, Google Tabellen, Google Mail & Co. arbeiten. Die Dokumente landen dabei nicht auf der integrierten Festplatte des Laptops, sondern überwiegend in der Cloud (Google Drive).

Das hat mehrere Vorteile: Google Drive bietet eine extrem hohe Speicherkapazität und alle Dateien sind auch von anderen Geräten wie Handy, Tablet oder Computer erreichbar. Des Weiteren liegen die Dateien nicht auf der Festplatte des Chromebooks, weshalb sie sich nicht negativ auf die Geschwindigkeit auswirken.

Dies stimmt allerdings nicht ganz, denn Chromebooks haben auch eine Festplatte integriert. Sie erlaubt es auch offline mit Google Diensten zu arbeiten. Die Dateien werden bei erneutem Internetzugriff von der Festplatte automatisch online synchronisiert und sind somit immer auf dem neuesten Stand. Es lässt sich also online sowie offline mit dem Chromebook arbeiten.

Überblick der Hersteller von Chromebooks:
  • Acer
  • HP
  • Google
  • ASUS
  • Dell
  • Samsung
  • Lenovo

Neben den üblichen Google Anwendungen, lassen sich alle Apps aus dem Google Play Store (auch Android Apps) auf dem Chromebook nutzen. Durch die große Anzahl an Apps ist die Auswahl an Programmen also riesig. Andere Programme außerhalb des App-Stores lassen sich allerdings nicht installieren.

Die Hardware

Neben der Software spielt natürlich auch die Hardware eine große Rolle. Hier bekommt man alles, was ein herkömmlicher Laptop auch bietet. Von einer integrierten Webcam, Touch-Bildschirm bis zu HDMI und weiteren Anschlüssen sind keine Grenzen gesetzt.

Die Leistung an sich ist allerdings im Vergleich zum klassischen Laptop meist etwas abgespeckt. Da Chromebooks eher für die Arbeit konzipiert und die dafür nötigen Anwendungen weniger anspruchsvoll sind, sucht man große Grafikkarten und leistungsstarke Prozessoren eher vergeblich. Das bedeutet nicht, dass es sich mit einem Chromebook weniger produktiv arbeiten lässt oder dass es langsam ist.

Chromebook Anschlüsse
Im Vergleich zum Laptop müssen Sie auf nichts verzichten. Anschlüsse, Webcam, Touch-Display… alles ist möglich. (Auf der anderen Seite sind weitere Anschlüsse)

Aufgrund der weniger rechenintensiven Programme und dem schlanken Betriebssystem arbeitet das Chromebook blitzschnell. Es fährt extrem schnell hoch und ist sofort einsatzbereit.
Durch die abgespeckte Hardware zeichnen sich Chromebooks auch mit einem geringen Gewicht und sehr langer Akkulaufzeit aus. Sie sind also optimal für die Arbeit unterwegs.

Übrigens:

Es gibt mittlerweile auch Geräte wie beispielsweise das Pixelbook von Google, die mit High-End-Hardware aufwarten.

Für wen eignet sich ein Chromebook?

Chromebooks eignen sich vor allem im Lern- beziehungsweise Arbeitsumfeld. Rechenintensive Programme wie Bildbearbeitung mit Photoshop, Videobearbeitung oder High-End Spiele sind mit den günstigen Chromebooks eher nicht möglich. Hier fehlen die Programme sowie die Rechenleistung. Durch die im Google Play Store erhältlichen Apps lassen sich allerdings auch einige dieser Aufgaben lösen, meist in stark abgespeckter Form.

Die Geräte lohnen sich also für Menschen, die ihre tägliche Arbeit mit den üblichen Google Diensten erledigen können. Das bedeutet E-Mails bearbeiten, Texte schreiben, Tabellen erstellen, Recherche, an Videokonferenzen teilnehmen etc. Die Dienste sind dabei nahtlos in das Chrome OS eingebunden und für einfache Handhabung konzipiert. Umfangreiche IT-Kenntnisse sind bei der Nutzung eines Chromebooks nicht notwendig.

Chromebook unterwegs
Chromebooks zeichnen sich durch ihr geringes Gewicht und lange Akkulaufzeit aus, weswegen sie für das Arbeiten unterwegs ideal geeignet sind.

Aufgrund des geringen Gewichts und der vergleichsweise hohen Akkulaufzeit eignet sich das Chromebook für Menschen, die viel unterwegs arbeiten. Es fährt innerhalb weniger Sekunden hoch und ist sofort einsatzbereit.

Ein weiterer Punkt, der für ein Chromebook spricht, ist der Preis. Aufgrund der Hardware sind die Gerät für einen Bruchteil des Preises eines normalen Laptops erhältlich, ohne auf Qualität verzichten zu müssen. Sollten Sie also einen Laptop zum Arbeiten suchen, dann sollten Sie ein Chromebook definitiv in Erwägung ziehen.

Über den Autor
Tim Schneller
Tim Schneller

Gründer von Gentlemans-Attitude.de, dem 2019 gegründeten Männermagazin rund um Genuss, Mode, Technik und Lifestyle. Als Whisky-Enthusiast und Mitglied der Scotch Malt Whisky Society schreibt er vor allem rund um das Thema Whisky. Aber auch andere Themen wie Mode, Technik und Lifestyle sind seine Leidenschaft.

Anregungen oder Fragen?

Schreiben Sie uns:
kontakt@gentlemans-attitude.de

(Wir nutzen Ihre Email-Adresse nur für den Austausch und geben sie nicht weiter)

Nervige Banner oder Pop-Ups?

Nicht bei uns. Wir versuchen für Sie darauf zu verzichten.